Der Energiebooster aus der Kuchapflanze
Reaktionsschnelligkeit, Leistung und Konzentration auf einem neuen Level
Der Energiebooster aus der Kuchapflanze:
Reaktionsschnelligkeit, Leistung und Konzentration auf einem neuen Level
Voriger
Nächster
Kuchacore_Dose_2310

Über KUCHACORE

Der Energiebooster KUCHACORE ist der nächste Supplement-Superstar , der ganz vielen einfach gut tut. KUCHACORE hat gegenüber Koffein viele weitere positive Eigenschaften und einen entscheidenden Vorteil: „Kaffee macht mich erst zittrig und nach zwei Stunden müde und führt dazu, daß ich dann noch mehr Kaffee trinke.“ Diese unangenehmen Nebeneffekte für alle, die hochkonzentriertes und leistungsintensives Gaming oder Workout wollen, tritt bei KUCHACORE nicht auf. Unser reines Naturprodukt aus den Blättern der Kuchateepflanze eignet sich ideal um über längere Zeiträume ohne Gewöhnungseffekte höchste Leistungen abzurufen.
KUCHACORE verbessert ausserdem die Konzentration, Motivation und wirkt beruhigend bei Stress und Ängsten.

Kuchacore_Kontakt

Kontakt

BMP Pharma Trading AG
Tel: +49-40-645568-0
kuchacore[at]bmp.ag

Adresse, Öffnungszeiten und Anfahrt:

KUCHACORE - Die Extraenergie aus der Kuchateepflanze: der mentale und körperliche Konzentrations- und Leistungsbooster.

Kontaktieren Sie unseren Produktverantwortlichen hier:

Zum Energie- und Aufmerksamkeitslieferanten macht KUCHACORE das enthaltene Kucha, wie auch Koffein ein Purinalkaloid, die als organische Verbindungen häufig in der Natur vorkommen.
Diese stimulierenden Inhaltsstoffe findet man in Teeblättern, Kaffeebohnen oder Kakao, sie sind also ein reines pflanzliches Naturprodukt. Unser aus den Blättern der Teepflanze Camelia Kucha gewonnenes KUCHACORE hat ähnlich Energie steigernde Fähigkeiten wie Koffein, ohne den Nachteil der später folgenden Ermüdungserscheinungen. So hebt KUCHACORE dauerhaft die Reaktionsschnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit und vor allem die Leistungsdauer auf ein ganz neues Level!
Nach der Einnahme von KUCHACORE reagiert der Körper mit einer Erhöhung des Dopaminspiegels und senkt die Adenosin-Aktivierung. So werden wichtige Stoffwechsel- und Signalwege positiv beeinflusst, andere Neurotransmitter werden unterstützt und die Energie wird ohne Zittern und Reizbarkeit gesteigert, die kognitiven Körperfunktionen verbessert. In klinischen Studien führt das zur Motivationssteigerung, Abnahme der Müdigkeitssymptome und einer deutlichen Erhöhung der mentalen Energie, ohne dass Gewöhnungseffekte wie beim Konsum von Koffein auftreten.

Das neue KUCHACORE ist die ideale pflanzliche Ergänzung in Pulverform für Gamer, Athleten, Körpersportler und alle, die durch diese leistungssteigernden Effekte hochkonzentriert Höchstleistungen erbringen wollen.
Das Pulver aus der Kuchapflanze wird ganz einfach in Mineralwasser, Shakes oder Säften gelöst eingenommen, man kann es aber selbstverständlich auch mit anderen leistungsfördernden Food & Function Produkten wie beispielsweise verschiedenen muskelaufbauenden Aminosäuren perfekt kombinieren.

Studien / Quellen

    1. Li WX, et al.; Theacrine, a purine alkaloid obtained from Camellia assamica var. kucha, attenuates restraint stress-provoked liver damage in mice. J Agric Food Chem.; 2013
    2. Feduccia A, et al.; Locomotor activation by theacrine, a purine alkaloid structurally similar to caffeine: involvement of adenosine and dopamine receptors.; Pharmacol Biochem Behav; 2012
    3. Ball KT, Poplawsky A. Low-dose oral caffeine induces a specific form of behavioral sensitization in rats. Pharmacol Rep. 2011 Nov;63(6):1560-3. PubMed PMID: 22358105.
    4. Wang Y, et al. Theacrine, a purine alkaloid with anti-inflammatory and analgesic activities. Fitoterapia. (2010)
    5. Oven, M; Purus Labs® Secures Deal to Introduce Patent-Pending TeaCrine™ to the World With New Thermogenic TheaTrim™; PRWeb; Aug 2014
    6. Compound Solutions Announces Exclusive Distribution License with Ground-Breaking Compound, TeaCrine
    7. Chuang-xing, Y; New Discovery of Pattern of Purine Alkaloids in Wild Tea Trees; School of Life Sciences,Sun Yat-sen University; 2003
    8. Kihlman, B; 1,3,7,9-tetramethyluric acid–a chromosome-damaging agent occurring as a natural metabolite in certain caffeine-producing plants.; Mutat Res; 1977